Suche
Close this search box.

Was ist ein Affiliate Link?

Affiliate-Systeme basieren auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision. Die Vermittlung geschieht in der virtuellen Welt des WWW durch einen Link. Ein solcher Affiliate-Link enthält einen speziellen Code, der den Affiliate eindeutig beim Händler identifiziert. Vereinfacht heißt das: durch den Link mit Partnerkennung erkennt der Händler, von wem der Kunde geschickt wurde. Provisioniert werden die reinen Klicks auf das Werbemittel („Click“), die Übermittlung qualifizierter Kundenkontakte („Lead“) oder der Verkauf („Sale“). Es gibt eine Vielzahl möglicher Kombinationen und Varianten. Im Gegensatz zum Merchant (wörtlich: Händler; hier auch Programm-Anbieter oder -Betreiber), der Waren oder Dienstleistungen anbietet, fungiert der Affiliate also lediglich als Schnittstelle zwischen Händlern und potenziellen Kunden. (Quelle: Wikipedia)

Als Affiliate Link kennzeichne ich die Links, durch die ich eine kleine “Vermittlungsprovision” erhalte. Diese Vergütung ist entweder an den Klick oder den Kauf gebunden. Für dich als Besucher oder Käufer einer dieser Links, ändert sich aber rein gar nichts – es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben (weder bei Klick noch bei Kauf)!

Was bedeutet Werbung vor einem Blog Post?

Blog Posts sind deutlich zu Beginn mit Werbung gekennzeichnet, wenn sie in Kooperation mit einer Marke oder einem Unternehmen entstanden sind. Hier gab es vorab eine Einigung beider Seiten über die Inhalte bzw. Links und die Veröffentlichung wird entsprechend monetär oder mit Sachleistungen vergütet. Alle Blogbeiträge entsprechen trotzdem 100% meiner eigenen Meinung.

Was bedeutet Empfehlungen?

Wann immer ich Produkte, Dienstleistungen oder Marken ohne Kennzeichnung verlinke oder auf Social Media erwähne handelt es sich um freie und selbstbestimmte Empfehlungen von mir. Das Produkt habe ich entweder selbst gekauft oder als PR Sample erhalten, jedoch ohne Werbevereinbarung dahinter. So wie jeder “Nicht-Influencer” mache auch ich Entdeckungen in meinem täglichen Leben, die ich über meine Kanäle aus freien Stücken heraus mit der Welt teilen möchte.

Übrigens:

Meist stelle ich bei bei meinen Werbungen oder Kooperationen den Erstkontakt her, da mich das Produkt entdeckt und ausprobiert habe. Wenn ich eine Kooperation eingehe, tu ich das aus Überzeugung und weil ich das Produkt guten Gewissens weiter empfehlen möchte.


Entdecke mehr von Finas Ideen

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.