Suche
Close this search box.
Es ist soweit: Willkommen zurück auf dem Finas Ideen Blog! Es ist ein etwas komisches Gefühl, dass sich jedoch irgendwie auch richtig gut anfühlt! Ich bin wieder zurück...
Willkommen auf dem Finas ideen Blog

Es ist soweit: Willkommen zurück auf dem Finas Ideen Blog!
Es ist ein etwas komisches Gefühl, dass sich jedoch irgendwie auch richtig gut anfühlt!
Ich bin wieder zurück…

Du weißt nicht, wer ich überhaupt bin?
Das macht nichts! Ich erzähle es Dir kurz:

Hallo, ich bin Fina!

2016 bin ich dem Nähen verfallen und habe angefangen meine Kleidung selbst zu nähen.

Es begann mit ein paar Shirts und Pullovern. Aber nach kurzer Zeit habe ich mich auch an komplizierter wirkende Projekte wie Hosen und Jacken getraut.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, oder?

In meinen ersten Nähstunden entstand auch mein erster Blog, auf dem ich mich mit euch über das schönste Hobby der Welt ausgetauscht habe.

Mein Ziel:
Ich möchte dir zeigen, dass du deine eigene Garderobe nähen kannst, in der du dich rundum wohl fühlst und die zu 100% zu dir passt!

Finas ideen Blog

Aber warum „Willkommen zurück“?

Wie schon gesagt, habe ich nicht nur zu Hause im Nähzimmer für mich genäht. Ich habe auch angefangen eigene Schnittmuster zu entwickeln. Also gesellte sich zum Blog schnell ein separater Shop.
Außerdem entwickelte sich meine Instagram und Facebook Community und zu guter Letzt entstand 2020 auch noch mein eigener Mitgliederbereich, die Näh Bar Schnittmuster-Flatrate und mein YouTube Kanal.

Das ist mit den Jahren alles irgendwie unübersichtlich geworden, mal ganz abgesehen vom aufwendigen Erstellen der verschiedenen Inhalte für alle die unterschiedlichen Plattformen. Also ist es irgendwie ganz logisch, dass ich mich auf bestimmte Inhalte konzentrieren musste, damit ich auch Beiträge mit Mehrwert für dich kreieren konnte.

Mein Blog ist da (leider) etwas unter gegangen und ich habe ihn letztlich sogar gelöscht!

Zurück zum guten alten Finas Ideen Blog

Warum habe ich mich nun wieder dazu entschieden zu Bloggen?

Die Möglichkeiten mit dir über verschiedene Plattformen zu kommunizieren sind ja so vielfältig! Gefühlt kommen auch immer wieder neue Wege hinzu. Natürlich probiert man sich dann aus und schaut, was einem am besten liegt. Glaube mir, dies kann ganz schön kräftezehrend sein, auch wenn es natürlich ordentlich Spaß macht.

Für mich steht allerdings nicht nur im Vordergrund, dass ich meine Leser kurzfristig mit lustigen Videos oder Posts bespaße. Ich möchte meine Projekte gern ausführlich vorstellen und dir eine unabhängige Bibliothek schaffen, durch die du auf der Suche nach Inspiration oder bei Fragen ganz entspannt stöbern kannst.

Also habe ich mich entschieden, den Blog wieder zum Leben zu erwecken!
Nach und nach werde ich hier auch die alten Beiträge ergänzen, damit die Finas Ideen Bibliothek auch vollständig ist 🙂

Aktuelle Blogkategorien

Im Moment habe ich mir diesen Blog mit folgenden Kategorien vorgestellt:

Nähen

Hier findest du Tipps und Tricks rund ums Nähen und meine verschiedenen Nähprojekte.

DIY Fashion/ Schnittmuster

Diese Kategorie dreht sich um meine Schnittmuster.
Was mit einem Schnittmuster startete, hat sich zu einer Kollektion von über 80 Schnittmustern entwickelt.
Mit ihnen nähst du dir eine zeitlose und nachhaltige Garderobe an der du lange Freude haben wirst.
Du findest viele klassische Schnittmuster, die mein Team und ich ausgiebig getestet und die Passform optimiert haben.
Ganz wichtig: Die Schnittmuster sind für „echte“ Frauenkörper konzipiert.
Ich stelle sie dir vor und verlinke auch die passenden Videoanleitungen.

Inside

Hier bekommst du nicht nur einen Blick hinter die Kulissen von Finas Ideen sondern ich stelle dir zum Beispiel auch meine liebsten Accessoires vor.

Verflixt und Zugenäht Podcast

Seit 2022 gibt es den Verflixt und Zugenäht Podcast, ein gemeinsames Projekt mit Nadine von @nadsches. Hier nehmen wir euch in unsere Nähwelt mit.

Ich denke, das ist für den Neustart eine ganz gute Basis und bleibt auch übersichtlich für dich als Leser.
Aber schauen wir mal, was sich noch so entwickelt. Dieser Blog soll ja leben und wird sich auch an neue Themen anpassen.

Ich freue mich wahnsinnig, dass du den Weg zu mir gefunden hast und hoffe natürlich, dass Du bleibst und deinen Nähweg mit mir gemeinsam gehst.

Lass mir gern einen Kommentar da, damit ich dich auch kennen lernen kann 😉

Außerdem freue ich mich hier über Themenvorschläge und natürlich Feedback.

Dieser Blog soll keine Einbahnstraße sein!

Ich möchte mich mit meinen Lesern austauschen und sicher bald auch wieder gemeinsam nähen.

Alles Liebe
Fina

Pullover mit V-Ausschnitt nähen

Entdecke mehr von Finas Ideen

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Picture of Fina

Fina

Bei Finas Ideen findest du über 80 Schnittmuster für klassische und zeitlose Kleidungsstücke, die du mit Freude tragen und nach Belieben anpassen und kombinieren kannst.

Share:

Mehr Beiträge

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 84 anderen Abonnenten an

2 Antworten

  1. Hurra 🥳,

    Wie schön dass du wieder da bist und vorallem so mutig bist dein eigenes Ding zu machen.
    Das freut mich sehr.

    Alles Liebe und viel Spaß mit deinem Blog (denn genau so muss es sein)

    Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nähe dir deine Lieblingskleidung

© 2024 Finas Ideen- All Rights Reserved

Adresse:
Finas Ideen Atelier
Bahnhofstr. 20
63654 Büdingen

Öffnungszeiten Atelier:
Dienstag & Freitag
9:00 – 16:00